Wer steckt dahinter?

Die nachfolgenden Projektpartner verpflichten sich mit der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung dazu, die «Aktion Familienfreundliche Arbeitgeber» auf ideeller Basis zu unterstützen und das Projekt nach ihren Möglichkeiten bekannter zu machen.