Familienbezogener Urlaub

Fühlen sich junge Eltern ernst genommen und in der Erwerbswelt nicht fehl am Platz, werden sie der Firma gegenüber mehr Loyalität entwickeln und motivierter an den Arbeitsplatz zurückkehren. Mütter werden nach einem Erwerbsunterbruch selbstverständlicher weiter berufstätig bleiben. Eltern betrachten das Entgegenkommen als direkte Wertschätzung und reagieren mit höherem Engagement und grösserer Zufriedenheit. Das Angebot eines familienbezogenen Urlaubes wird auch von Mitarbeitenden geschätzt, die es gar nicht in Anspruch nehmen.

Die Vorteile im Überblick

  • Hohe Identifikation mit dem Unternehmen sichert Personal und Know-how
  • Senkung der Fluktuationsrate
  • Rückkehreffekt: Mitarbeitende schätzen das Entgegenkommen, die Unterstützung und reagieren mit höherem Engagement und Zufriedenheit
  • Höhere Produktivität und Motivation der Mitarbeitenden
  • Imagegewinn für das Unternehmen
  • Attraktivitätsgewinn im Wettbewerb um die besten Talente

Merkblatt und Praxisbeispiele