Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Eine gesicherte Kinderbetreuung ist die Voraussetzung dafür, dass das Arbeitspensum beider Eltern deren Wünschen entspricht. Eine fehlende familienergänzende Kinderbetreuung führt zu einer Unterbeschäftigung eines Elternteils, ist für die Berufsentwicklung hinderlich und hat Einfluss auf die Erwerbsmotivation.

Die betriebliche Unterstützung bei der Kinderbetreuung kann einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass Mitarbeitende mit wertvollem Wissen im Unternehmenbleiben. Dies wiederum schafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in der Rekrutierung neuer qualifizierter Personen.

Die Vorteile im Überblick

  • Hohe Bindung an das Unternehmen sichert Personal und Know-How
  • Schnellerer Wiedereinstieg aus dem Mutterschafts- oder Vaterschaftsurlaub
  • Mütter und Väter arbeiten mit höheren Pensen
  • Weniger Fehlzeiten durch gute Organisation
  • Höhere Produktivität und Motivation der Mitarbeitenden
  • Imagegewinn für das Unternehmen
  • Mehr Chancengerechtigkeit für berufstätige Mütter und Väter